19 M├Ąrz 2024

Polizei erwischt in Thierachern vier Einbrecher

In der Nacht auf Samstag sind in Thierachern vier mutmassliche T├Ąter nach einem Einbruchdiebstahl angehalten worden.
Alle vier Beschuldigten werden sich vor der Justiz verantworten m├╝ssen.
Am Samstag, 16. M├Ąrz 2024, zirka um 2.25 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern ein Einbruchalarm in einem Gesch├Ąft an der Blumensteinstrasse in Thierachern gemeldet. Mehrere ausger├╝ckte Patrouillen konnten im Zuge der umgehend eingeleiteten Nachsuche mit einem Diensthund zwei fl├╝chtige Jugendliche, die auf das angegebene Signalement passen, anhalten.
Zwei weitere junge M├Ąnner, die mutmasslich mit dem Einbruch in Verbindung stehen, konnten in der Folge in einem Fahrzeug angehalten werden. Die vier Personen wurden schliesslich f├╝r weitere Abkl├Ąrungen auf die Polizeiwache gebracht.
Die Kantonspolizei Bern hat unter Leitung der regionalen Staatsanwaltschaft Oberland und der kantonalen Jugendanwaltschaft die Ermittlungen aufgenommen. Die vier Beschuldigten im Alter von 17, 19 und 22 Jahren werden sich nach Abschluss der Ermittlungen vor der Justiz verantworten m├╝ssen.

(text:pd/bild:pixabay)