13 M├Ąrz 2023

Pfadi l├Ądt zum Schnuppern ein

Am Samstag, 18. M├Ąrz 2023 findet der nationale Pfadi-Schnuppertag statt. Rund 345 Gruppen aus 19 Kantonalverb├Ąnden laden Kinder und Jugendliche ein, mit ihnen die Pfadi zu entdecken. Im Kanton Bern laden fast 50 Gruppen in allen Regionen zum Schnuppern ein.

Die Pfadibewegung Schweiz konnte in den letzten drei Jahren trotz aller Herausforderungen ein Wachs-tum verzeichnen und z├Ąhlt rund 51ÔÇÖ000 Mitglieder. Dies ist vor allem dem riesigen Engagement der ehrenamtlichen Leiterinnen und Leiter zu verdanken. Sie sind zwischen 17 und 24 Jahre alt und organisieren regelm├Ąssig Aktivit├Ąten f├╝r die j├╝ngeren Pfadis. Sie lernen schon als Jugendliche, Verantwortung zu ├╝bernehmen und eine Gruppe zu f├╝hren.
Auch die Pfadi Kanton Bern (PKB) w├Ąchst stetig. Seit dem Bundeslager 2022 z├Ąhlt der Kantonalverband erstmals ├╝ber 5’000 Mitglieder.

Die Pfadi entwickelt sich st├Ąndig weiter. Dabei widmet sich die PKB verschiedenen aktuellen Themen: Etwa die Weiterentwicklung des Ehrenamts, das nach neuen Formen der Organisation und der Zusammenarbeit verlangt oder die Sicherstellung der Betreuung und Motivation f├╝r Leiterinnen und Leiter, die sich ver├Ąnderten Anspr├╝chen gegen├╝bersehen. Ebenfalls setzt sich die PKB erfolgreich ein f├╝r eine Pfadi, die allen offensteht und unterst├╝tzt neue Angebote, wie zum Beispiel eine Pfadiabteilung f├╝r Bewohnerinnen und Bewohner von Asylunterk├╝nften.

(text:pd/bild:unsplash)