5 Januar 2022

Peking 2022 findet wie geplant statt

Die Olympischen Winterspiele in Peking gehen wie vorgesehen vom 4. bis 20. Februar 2022 ├╝ber die B├╝hne.

Dies hat das IOC gegen├╝ber den Nationalen Olympischen Komitees bekr├Ąftigt, wie Swiss Olympic im einem Communiqu├ę best├Ątigte. Die Er├Âffnungsfeier findet somit wie geplant in 30 Tagen statt, eine Verschiebung steht demnach nicht zur Diskussion.

Swiss Olympic begr├╝sst die Gewissheit, die damit f├╝r die Nationalen Olympischen Komitees, die Sportverb├Ąnde und die Athletinnen und Athleten geschaffen wurde. „Die Frage nach einer Verschiebung ist somit vom Tisch. Wir k├Ânnen uns in den vier Wochen bis zur Er├Âffnungsfeier darauf konzentrieren, die bestm├Âglichen Voraussetzungen f├╝r die Schweizer Delegation zu schaffen“, liess sich Ralph St├Âckli, der Chef de Mission von Swiss Olympic, zitieren.

(text:sda/bild:unsplash)