30 Juni 2023

Patrouille Suisse sagt Flugvorf├╝hrung ab

Die Kunstflugstaffel Patrouille Suisse verzichtet morgen Samstag auf eine Vorf├╝hrung an den Flugtagen Speck-Fehraltorf. Grund sei die wetterbedingte Absage des Trainings am Freitag, teilte die Schweizer Armee mit.

Ob der n├Ąchste geplante Auftritt der Patrouille Suisse stattfinden werde, sei derzeit noch offen, hiess es im Communiqu├ę weiter. Vorgesehen w├Ąre ein Auftritt am 14. Juli im Rahmen des Basel Tattoo.

Bereits der geplante Auftritt im Rahmen des Eidgen├Âssischen Jodlerfests in Zug vom 16. Juni musste die Kunstflugstaffel absagen. Grund war ein Zwischenfall auf einem Trainingsflug am Tag zuvor.

Dabei touchierten sich zwei Maschinen. Die Flugzeugnase eines Jets brach nach der Ber├╝hrung ab. Das Tr├╝mmerteil prallte an die Fassade eines Geb├Ąudes des Rohstoffkonzerns Glencore. Durch den Aufprall gingen Fensterscheiben zu Bruch, eine Person im Geb├Ąude wurde durch Splitter leicht verletzt. Die Piloten der beiden Maschinen blieben unverletzt.

(text&bild:sda)