14 Mai 2024

Patrick Rahmen neuer Trainer der Young Boys

Die Young Boys sind auf der Suche nach einem Trainer in Winterthur f├╝ndig geworden. Patrick Rahmen wird in Zukunft die Geschicke der Super-League-Mannschaft der Berner leiten. In Winterthur wird der bisherige Assistenztrainer Ognjen Zaric zum Chef bef├Ârdert.

Seit Anfang M├Ąrz und der Entlassung von Raphael Wicky hat der bisherige Coach des U21-Teams, Jo├źl Magnin, interimistisch den Posten des Cheftrainers inne. Die Vereinbarung mit dem bald 53-j├Ąhrigen Neuenburger gilt bis zum Ende der laufenden Saison.

Die Verpflichtung Rahmens auf die kommende Saison stellt keine grosse ├ťberraschung dar. Der Name des 55-j├Ąhrigen Baslers war bei der Nennung der Kandidaten f├╝r eine Anstellung bei den Young Boys stets genannt worden. Seine erfolgreiche Arbeit beim FC Winterthur, den er nun schon nach einem Jahr trotz laufendem Vertrag wieder verl├Ąsst, war selbstredend auch in Bern aufmerksam verfolgt worden. Beide Seiten hatten auch bereits best├Ątigt, dass Gespr├Ąche laufen.

Rahmen hat mit den Young Boys, die als klarer Leader in der Super League vor dem Gewinn des Meistertitels stehen, einen Zweijahresvertrag unterzeichnet. In der Hauptstadt hat er als Aktiver eine Vergangenheit. Das Dress der Berner trug er In der Saison 1991/92.

(text:sda/bild:pg)