5 Februar 2024

Patrick Baumann noch bis im Sommer FC M├╝nsingen-Trainer

Der FC M├╝nsingen muss sich f├╝r die n├Ąchste Saison einen neuen Trainer suchen. Wie der bisherige Trainer Patrick Baumann bekannt gibt, ist im Sommer Schluss ÔÇô sehr zum Bedauern des Vereins. Der ehemalige Fussballprofi, welcher beim Grasshopper Club Z├╝rich, FC Z├╝rich, Neuch├ótel Xamax und FC Thun spielte, steht seit Sommer 2022 bei den M├╝nsingern an der Seitenlinie. Trotz g├╝ltigem Vertrag hat er sich f├╝r den ┬źR├╝cktritt┬╗ entschieden. Dies aus dem Grund, dass er gerne mehr Zeit mit der Familie verbringen m├Âchte. Seine beiden Kindern (9- und 11-j├Ąhrig) w├╝rden zurzeit beim FC Spiez kicken, er k├Ânne aber aufgrund seiner Trainert├Ątigkeit selten ein Training oder ein Spiel von ihnen besuchen. Deshalb habe er f├╝r sich entschieden, dass jetzt der richtige Zeitpunkt f├╝r eine Pause sei. Denn wenn die Kinder dann 16 Jahre alt sind, h├Ątten sie vielleicht etwas weniger Bedarf, dass der Vater die Spiele seiner Kinder besuche, so der FC M├╝nsingen-Trainer Patrick Baumann gegen├╝ber Radio BeO. In der aktuellen 1. Liga classic-Saison liegt der FC M├╝nsingen auf dem 12. Platz. Patrick Baumann w├╝nscht sich deshalb, dass man die Saison in der vorderen Tabellenh├Ąlfte beendet. F├╝r den ambitionierten Trainer w├Ąre jedoch ein 6. Tabellenplatz ein w├╝rdiger Abschluss. Die R├╝ckrunde startet am 24. Februar 2024 mit einem Ausw├Ąrtsspiel gegen FC Black Stars ÔÇô f├╝r Patrick Baumann die vorerst Letzte.

(text:jk├Ą/symbolbild:unsplash)