31 MĂ€rz 2024

Osterhasen giessen auf dem Beatenberg

Osterhasen giessen auf dem Beatenberg – eine Tradion, welche sich etabliert hat. Die BĂ€ckerei Bel-Air fĂŒhrt diese nĂ€mlich seit Jahren fort. «Vor 40 Jahren haben wir mit Lebkuchen garnieren begonnen. Dies wurde jeweils in der Weihnachtszeit durchgefĂŒhrt und war sehr beliebt. Zeitweise waren ĂŒber 50 Kinder pro Jahr dabei. Aber ĂŒber die Zeit flachte das Interesse etwas ab. Nach 20 Jahren haben wir dann damit aufgehört. Etwas spĂ€ter hat der Kindergarten bei unserer BĂ€ckerei angefragt, ob wir mit den Kindern Osterhasen giessen wĂŒrden. So ist eigentlich die Idee entstanden», erklĂ€rt der Inhaber der Bel-Air-BĂ€ckerei, Arnold Schmocker gegenĂŒber Radio BeO. Vor rund zehn Jahren fand die erste DurchfĂŒhrung mit den KindergĂ€rten statt. Weiter gab es auch eine Zusammenarbeit mit sozialen Organisationen und in diesem Jahr wird das «Osterhasen-Giessen» gemeinsam mit dem Familientreff Beatenberg durchgefĂŒhrt. Dabei könnte es eines der letzten Male sein, da aktuell keine Nachfolgelösung besteht. Die BĂ€ckerei Bel-Air hat aber noch zwei bis drei Jahre Zeit dafĂŒr.

(text:jkÀ/symbolbild:pixabay)