4 April 2023

Ombudsstelle fĂŒr Spitalwesen bleibt

Der Kanton Bern will auch in Zukunft eine Ombudsstelle fĂŒr das Spitalwesen zur VerfĂŒgung stellen. An diese Anlaufstelle können sich Patientinnen und Patienten und deren Angehörige wenden, die eine Beanstandung gegen SpitĂ€ler, GeburtshĂ€user oder das Rettungswesen haben. Die Ombudsstelle verfolgt das Ziel, als von der Verwaltung und den Leistungserbringenden unabhĂ€ngige Stelle bei Konflikten zu vermitteln und einvernehmliche Lösungen vorzuschlagen. Damit sollen aufwendige Gerichtsverfahren vermieden und Konflikte zur Zufriedenheit aller Beteiligten beigelegt werden.

Den fĂŒr die Ombudsstelle notwendigen Kredit hat der Regierungsrat im MĂ€rz bewilligt. Die öffentliche Ausschreibung des Leistungsvertrags fĂŒr die Periode 2024 bis 2027 wurde auf der Beschaffungsplattform simap publiziert.

(text:pd/bild:unsplash)