25 Oktober 2021

Oberland: PflegefachkrÀfte sind rar

Auch die SpitĂ€ler fmi haben MĂŒhe, alle Stellen bei den Pflegeberufen zu besetzen. Vor allem auf der Intensivstation, dem Notfall, aber auch im Operationsbereich sei es schwierig, genĂŒgend FachkrĂ€fte zu finden. „Zurzeit arbeiten alle PflegefachkrĂ€fte enorm viel und sind ermĂŒdet“, sagt der Direktor der SpitĂ€ler fmi Urs Gehrig zu Radio BeO. Im Vergleich mitanderen SpitĂ€lern der Stadt hĂ€tten sie aber noch GlĂŒck, da im Berner Oberland vergleichsweise wenig Konkurrenz vorhanden sei. Die Problematik dĂŒrfe man aber auch nicht unterschĂ€tzen. Aus diesem Grund kommt der Tag der Gesundheitsberufe vom 26. Oktober gerade recht. Verschiedene SpitĂ€ler stellen die Gesundheitsberufe an InfostĂ€nden vor und hoffen darauf, Personal fĂŒr die Zukunft zu motivieren und fĂŒr einen Gesundheitsberuf zu begeistern.

(text:msi/bild:unsplash)