10 Juli 2022

Anderegg gewinnt Oberl├Ąndisches Schwingfest

Simon Anderegg aus Unterbach konnte dank einer starken Tagesleistung das Oberl├Ąndische 2022 gewinnen.
Er durfte den alleinigen Festsieg feiern, da der Schlussgang zwischen den beiden Oberl├Ąndern Kilian Wenger und Kilian von Weissenfluh gestellt ausging.
Von den 29 vergebenen Kr├Ąnzen gingen nicht weniger als 18 ins Oberland, was eine herausragende Quote darstellt.
Erflreulich ist auch, dass mit Andreas Boss und Melchior Huber zwei Oberl├Ąnder ihr erstes Eichenlaub gewinnen konnten.

Bei tollem Wetter waren 4100 Zuschauerinnen und Zuschauer beim Oberl├Ąndischen in Oey-Diemtigen dabei.

(text:hk/bild:mzw)