6 Oktober 2022

Oberl├Ąnder Vertretung bei den Berufsweltmeisterschaften

Vom 19. bis 22. Oktober finden die Berufsweltmeisterschaften WorldSkills statt. Der Wettbewerb wird in 15 verschiedenen L├Ąndern ausgetragen, darunter auch die Schweiz. So finden beispielsweise der Carosseriespengler-Wettbewerb in Bern statt. Dort tritt der Schwarzenburger Dominik Bartlome an, der in Spiez arbeitet. F├╝r ihn hat die Teilnahme auch etwas mit Berufsstolz zu tun, wie er gegen├╝ber Radio BeO erkl├Ąrt.

Im estnischen Talinn tritt Fabian Baumann aus Oberdiessbach an, um Weltmeister der G├Ąrtner*innen zu werden. Er habe sich in Trainings in den letzten Wochen intensiv auf den Wettkampf vorbereitet und freue sich nun, dass es endlich losgehe.

Der Gipser-Trockenbauer Adrian B├╝ttler aus Grund bei Gstaad tritt in Bordeaux an, der Polymechaniker Gil Beutler aus Linden, der in Steffisburg arbeitet, im kanadischen Brampton. Ingseamt schickt der Kanton Bern 12 Teilnehmende an die WorldSkills und ist somit in der 34-k├Âpfigen Berufsnationalmannschaft der Schweiz klar ├╝bervertreten.

(text:cs/bild:unsplash-symbolbild)