6 April 2021

Oberhofen: Baubewilligung für Überbauung Längenschachen rechtskräftig

Neun Einsprachen, acht Rechtsverwahrungen und zwei Lastenausgleiche sind gegen die Überbauung Längenschachen in Oberhofen eingegangen. Die Baubewilligung für die Überbauung ist aber rechtskräftig. Der Regierungsstatthalter hat die Einsprachen abgelehnt, wie das Regierungsstatthalteramt am Dienstag mitteilt.

Bereits 1994 und 2005 wurden in Längenschachen Überbauungen bewilligt, entstanden ist aber eine „ewige Baugrube“. Das jetzt bewilligte Projekt sieht fümf Mehrfamilienhäuser mit 23 Wohnungen und einer Einstellhalle vor. Die geschützten Hochstammbäume werden ersetzt. Noch heuer sollen die Bauarbeiten starten, die Kosten belaufen sich auf 13.7 Millionen Franken.

(text:cs/bild:archiv)

Veranstaltungen: