31 Januar 2022

Nsame wechselt leihweise nach Italien

Jean-Pierre Nsame verl├Ąsst die Young Boys und wechselt leihweise bis Ende Saison nach Italien zu Venezia. Ob der 28-j├Ąhrige kamerunische St├╝rmer l├Ąngerfristig beim aktuellen Tabellen-17. der Serie A bleibt oder im Sommer wieder nach Bern zur├╝ckkehrt, ist offen.

YB hat den Vertrag mit dem vierfachen Meisterst├╝rmer und Super-League-Torsch├╝tzenk├Ânig der letzten zwei Saisons jedenfalls um ein Jahr bis im Sommer 2024 verl├Ąngert.

Nsame zog sich im letzten Mai einen Achillessehnenriss zu und hat seither kein Pflichtspiel mehr mit YB bestritten. Beim R├╝ckrunden-Auftakt gegen Lugano (1:0) fehlte er aufgrund einer Corona-Erkrankung.

(text:sda/bild:sda)