27 April 2022

Ein Sieg fehlt Wacker Thun f├╝r die Playoff Halbfinals

Da ist sie nun, die Chance auf den Halbfinaleinzug. Aber dass das alles andere als ein Spaziergang wird, d├╝rfte inzwischen allen Thuner Fans klar sein. Zu eng und zu umk├Ąmpft waren die ersten beiden Begegnungen in dieser Viertelfinalserie. Klar kann man nun damit argumentieren, dass die Thuner das Spiel 2 am Sonntag eigentlich dominiert haben und das Spiel sogar fr├╝her h├Ątten entscheiden k├Ânnen. Genau so kann man aber auch sagen, dass die Berner Oberl├Ąnder im ersten Spiel etwas Gl├╝ck hatte, kurz vor Schluss das Spiel zu drehen.

Eine klare Sache wird es also am Donnerstag sicher nicht geben. Der HC Kriens-Luzern wird zweifellos alles versuchen, den Sieg aus der Lachenhalle zu entf├╝hren. Das zeigt sich auch daran, dass nun zwei Tage vor Spiel 3 der Chefcoach Goran Perkovac entlassen wurde. Der bisherige Assistent, Thomas Zimmermann, wird die Mannschaft somit coachen. So oder so haben die Krienser auf jeden Fall gen├╝gend individuelle Klasse in ihrem Kader, um eine Reaktion zu zeigen. Wacker Thun tut also gut daran, dieses Spiel genau so anzugehen, wie die ersten beiden Partien.

Anpfiff ist am Donnerstag, 28. April um 19:30 in der Lachenhalle Thun.

(text:pd/bild:wackerthun)