18 Dezember 2021

Ski Alpin: Hintermann mit erstem Abfahrts-Podestplatz – R├Âsti mit Zweitbestem Karriereresultat

Niels Hintermann ist im Zwischenklassement der Weltcup-Abfahrt in Val Gardena Dritter. Es w├Ąre der erste Podestplatz f├╝r den Z├╝rich in dieser Disziplin.

Schneller als Hintermann waren nur der ├╝berraschende Amerikaner Bryce Bennett und der ├ľsterreicher Otmar Striedinger. Beat Feuz liegt an 5. Stelle. Hintermann klassierte sich bisher einmal im Weltcup unter den ersten drei, als Sieger der vom Wetter beeintr├Ąchtigten Kombination in Wengen. vor bald f├╝nf Jahren.

Bennett stand nach einem Weltcup-Rennen bisher noch nie auf dem Podest. Zwei seiner drei vierten Pl├Ątze hatte er in den Abfahrten in Val Gardena erreicht.

Der als Topfavorit gestartete Aleksander Kilde, der Gewinner des Super-G vom Vortag und der letzten zwei Abfahrten auf der Saslong, schied aus.

Das Zweitbeste Karriereresultat holt sich Lars R├Âsti aus St. Stephan. Nach Platz 15 in Andorra 2019 wird er in Gr├Âden heute voraussichtlich 24.

(text:sda&og/bild:swiss ski)