28 Januar 2023

Niederlande: Dutzende Festnahmen bei Klima-Demonstration

Die niederl├Ąndische Polizei hat bei einer Demonstration von Klimasch├╝tzern in Den Haag Dutzende Menschen festgenommen. Sie hatten eine Schnellstrasse blockiert, teilte die Polizei am Samstag im Radio mit. Die Klimaschutz-Gruppe Extinction Rebellion hatte zu der Demonstration aufgerufen, um gegen die Energiepolitik der Regierung zu protestieren. Hunderte von Demonstranten hatten den Zubringer zur Autobahn A12 in der N├Ąhe von Regierungsgeb├Ąuden blockiert.

Mehr als hundert Menschen waren nach Polizeiangaben von der Strasse entfernt worden. Einige hatten sich aneinander festgekettet oder an der Strasse festgeklebt. Die Polizei hatte die Demonstranten zuvor gewarnt, dass eine Blockade der Schnellstrasse verboten sei. Anfang der Woche waren bereits sechs Aktivisten von Extinction Rebellion festgenommen worden, nachdem sie zur der Blockade der Strasse aufgerufen hatten.

(text:sda/bild:sda)