5 April 2022

Nicht alle sind mit der Thuner Ortsplanungsrevision einverstanden

Thun bleibt Thun und plant f├╝r morgen. Mit diesen Worten pr├Ąsentierte die Stadt Thun Anfang M├Ąrz die Ortsplanungsrevision. Ein privater B├╝rger st├Ârt sich vor allem, dass in verschiedenen Gebieten, wo heute in der W 2 Zone ein Dachgeschosse erlaubt ist, dies in Zukunft nicht mehr darf gebaut werden. Mit einer Einsprache wird er sich dagegen wehren. Wie viele Einsprachen zur Ortsplanungsrevision eingehen wird sich zeigen. Die Dokumente dazu liegen noch bis am 8, April ├Âffentlich auf.

(text:aw/bild:archiv)