30 Juni 2023

Neues Hotel beim Bahnhof Interlaken Ost geplant

Die Berner Oberland-Bahnen BOB wollen zusammen mit der Baulink AG beim Bahnhof Interlaken Ost ein neues Hotel bauen. Gem├Ąss Planungen soll das neue Hotel auf dem bisherigen BOB-Parkplatz zwischen den Geleisen und der Unteren B├Ânigstrasse realisiert werden. Bevor dieses Bauprojekt entstehen kann, braucht es zun├Ąchst eine ├änderung in der Zonenordnung, sagt der Interlakner Gemeinderat Franz Christ zu Radio BeO. Nebst dem Hotel mit rund 400 Betten sind auch diverse Parkm├Âglichkeiten f├╝r Auto oder Velo geplant. Desweiteren soll das Hotel durch einen unterirdischen Zugang mit der bereits bestehenden Fussg├Ąngerunterf├╝hrung verbunden werden. Der Interlakner Gemeinderat hat nun die entsprechende ├ťberbauungsordnung des Projekts f├╝r die ├Âffentliche Mitwirkung aufgelegt. Diese l├Ąuft bis und mit 21. August 2023.┬á Am n├Ąchsten Mittwoch, 5. Juli findet dazu in der Aula Interlaken eine Informationsveranstaltung statt, bei der sich die Teilnehmenden ein Bild des Projekts machen k├Ânnen, sagt Christ weiter. Nach der ├Âffentlichen Mitwirkung geht die ├ťberbauungsordnung zur Vorpr├╝fung zum Kanton. Im Fr├╝hjahr 2024 sollte diese dann noch einmal ├Âffentlich aufliegen.

(text:ola/bild:zvg-gemeindeinterlaken)