23 Februar 2022

Neuer Chefarzt Urologie im Spital Thun

Nach dem beschlossenen Einstieg in die Robotik st├Ąrkt die Spital STS AG die Urologie auch personell: Dr. med. Gautier M├╝llhaupt wechselt im Sommer 2022 vom Kantonsspital St. Gallen ans Spital Thun, wo er die neugeschaffene Position als Chefarzt Urologie ├╝bernimmt ÔÇô und mit seiner Erfahrung als ┬źDaVinci┬╗-Operateur eine Vorreiterrolle einnehmen wird.

Im Januar hat das Spital Thun mit der Anschaffung des Operationsystems ┬źDaVinci┬╗ den Einstieg in die Robotik bekanntgegeben. Ab Fr├╝hsommer wird dieses zum Einsatz kommen, in der Zwischenzeit finden Schulungen statt. Dieses roboterassistierte Operieren mit ┬źDaVinci┬╗ wird auch in der Urologie zum Einsatz kommen. Nun freut sich das Spital Thun sehr, mit Dr. med. Gautier M├╝llhaupt einen ausgewiesenen Fachmann zu verpflichten, der bereits viel Erfahrung in der Robotik mitbringt. Gautier M├╝llhaupt kennt das ┬źDaVinci┬╗-System bestens aus seiner T├Ątigkeit beim Kantonsspital St. Gallen, wo er seine urologische Facharztausbildung absolviert hat und seit 2013 arbeite ÔÇô heute als Leitender Arzt. Per August 2022 wechselt er ans Spital Thun als Chefarzt Urologie. Diese Position wird neu geschaffen, um die Urologie im Kontext der Robotik sowie als Teil des interdisziplin├Ąren Beckenbodenzentrums gezielt zu st├Ąrken und weiterzuentwickeln. Dr. med. Gautier M├╝llhaupt: ┬źDas ist eine tolle und spannende Ausgangslage, in der sich die Urologie des Spitals Thun befindet. Ich freue mich sehr, mich menschlich und fachlich so einbringen zu k├Ânnen, dass wir im Team und zum Wohl der Patientinnen und Patienten wichtige Schritte in die Zukunft machen k├Ânnen.┬╗ Der bisherige Leiter des Teams der Urologie, Dr. med. Leander Sch├╝rch, hat derweil entschieden, sich beruflich neu zu orientieren. Er plant per Herbst 2022 eine Praxist├Ątigkeit in Thun.

Die Spital STS AG bedankt sich bei Leander Sch├╝rch herzlich f├╝r die langj├Ąh-rige, erfolgreiche Aufbauarbeit in der Urologie des Spitals Thun und die sehr gesch├Ątzte Zusammenarbeit. Beide Seiten sind interessiert, diese Zusammen-arbeit in anderer Form weiterzuf├╝hren.

Dr. med. Gautier M├╝llhaupt hat an der Universit├Ąt Z├╝rich studiert und disser-tiert. Seine urologische Fachausbildung ist sehr breit und umfasst das gesamte Spektrum urologischer Diagnostik und Therapie wie endourologischer Verfahren und Steintherapie bis hin zur robotikgest├╝tzten Chirurgie. Zus├Ątzlich war er im interdisziplin├Ąren Beckenbodenzentrum in St. Gallen engagiert mit entsprechender Expertise in diesem Bereich. Neben seiner klinischen T├Ątig-keit ist der geb├╝rtige Z├╝rcher auch wissenschaftlich aktiv. Gautier M├╝llhaupt ist verheiratet, Vater dreier Kinder und wird mit seiner Familie in die Region Thun ziehen.

(text:pd/bild:zvg/spital sts)