9 Mai 2023

Neuer Bankleiter f├╝r die BBO

Der Verwaltungsrat der BBO Bank Brienz Oberhasli AG hat den im Herbst 2022 angek├╝ndigten Nominationsprozess f├╝r den neuen Bankleiter erfolgreich abgeschlossen. Zum Nachfolger des auf Ende 2023 abtretenden Gerold Baumgartner hat er einstimmig Herr Josef Zemp, Jahrgang 1972, zum neuen Bankleiter und Vorsitzenden der Bankleitung gew├Ąhlt.
Josef Zemp verf├╝gt ├╝ber eine langj├Ąhrige Bankpraxis in verschiedenen Funktionen und T├Ątig-keitsfeldern von regional t├Ątigen Banken auf Stufe Gesch├Ąftsleitung. Seine praktische Erfahrung hat er durch diverse Studienlehrg├Ąnge, u.a. je einen Master in Advanced Studies in Bank Ma-nagement und Advanced Leadership erg├Ąnzt. Er leitet derzeit als Mitglied der Bankleitung bei einer mittelgrossen Retailbank das Privat- und Firmenkundengesch├Ąft und ist als Leiter Vertrieb & Marketing u.a. verantwortlich f├╝r die Vertriebsf├╝hrung von rund 50 Mitarbeitenden.
Der neue Bankleiter wird ab 1. Januar 2024 die operative Verantwortung ├╝bernehmen und auf diesen Zeitpunkt, den seit vielen Jahren erfolgreich f├╝r die BBO t├Ątigen Gerold Baumgartner ab-l├Âsen. Dieser hatte im vergangenen Herbst seinen R├╝ckzug aus der operativen T├Ątigkeit auf Ende 2023 angek├╝ndigt.
Der Verwaltungsrat ist ├╝berzeugt, mit der Wahl von Josef Zemp einen zukunftsweisenden Ent-scheid f├╝r eine weiterhin erfolgreiche Entwicklung der BBO Bank Brienz Oberhasli getroffen zu haben. Josef Zemp kennt die Bed├╝rfnisse einer regionalen Kundschaft, welche kurze Entschei-dungswege und eine kompetente Beratung auf Augenh├Âhe erwartet. Er wird zusammen mit den weiteren Bankleitungsmitgliedern Thomas M├Ąder und Stefan Fuchs f├╝r die operative F├╝hrung der BBO verantwortlich sein und auf Basis der Strategie des Verwaltungsrats den nachhaltigen Erfolg der Bank sicherstellen.
Josef Zemp wird den Kundinnen und Kunden der BBO und der weiteren ├ľffentlichkeit zum Jah-reswechsel 2023/2024 n├Ąher vorgestellt werden.

(text:pd/bild:zvg.bbo)