3 Januar 2024

Neue Spartageskarte Gemeinde Thun erh├Ąltlich

Die neue Spartageskarte Gemeinde l├Âst die SBB-Tageskarten Gemeinde ab. Ab 3. Januar 2024 ist die Karte als Erg├Ąnzung zum bestehenden digitalen Angebot der SBB im Welcome Center von Thun-Thunersee Tourismus erh├Ąltlich.
Die Organisation Alliance Swiss Pass lanciert die neue ┬źSpartageskarte Gemeinde┬╗ als Nachfolgeprodukt der ┬źTageskarte Gemeinde┬╗. Damit sind Reisende am gew├Ąhlten Tag und bis 5 Uhr des Folgetags ab 39 Franken (mit Halbtax) resp. ab 52 Franken (ohne Halbtax) auf s├Ąmtlichen GA-Bereichsstrecken unterwegs. Die neue Spartageskarte wird sowohl f├╝r die 1. als auch die 2. Klasse angeboten. Dabei gilt: Je fr├╝her die Kundinnen und Kunden kaufen, desto tiefer ist der Preis.

Die Spartageskarte Gemeinde kann ab sofort im Welcome Center von Thun-Thunersee Tourismus am Bahnhof bezogen werden. Sie wird ausgedruckt oder als Mobile Ticket ausgegeben. Eine telefonische Reservierung und der Online-Kauf sind nicht m├Âglich. Wer digital eine Spartageskarte kaufen will, nutzt das bereits seit l├Ąngerem verf├╝gbare Angebot der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB). Die neue Spartageskarte Gemeinde kann in beliebiger Anzahl gekauft werden, der Wohnort spielt dabei keine Rolle. Die Kundinnen und Kunden m├╝ssen jedoch zwingend Vor- und Nachname sowie Geburtsdatum jeder reisenden Person angeben, da die Karte personalisiert ist und nicht an eine Drittperson ├╝bertragen werden kann. Die Reisenden m├╝ssen sich beim Kontrollpersonal des ├Âffentlichen Verkehrs mit einem amtlichen Ausweis oder dem SwissPass ausweisen.
Das Billett kann sechs Monate bis einen Tag vor G├╝ltigkeit bezogen werden. Das Angebot ist kontingentiert. Die Verf├╝gbarkeit kann via www.thun.ch/spartageskarte oder auf www.spartageskarte-gemeinde.ch ├╝berpr├╝ft werden. Zudem finden die Kundinnen und Kunden auf dieser Seite alle f├╝r sie relevanten Informationen und Bedingungen.

(text:pd/bild:beo)