29 April 2024

Neue Parkpl├Ątze bei der Pfingsteggbahn Grindelwald

Bei der Pfingsteggbahn in Grindelwald sind 40 neue Parkpl├Ątze geplant. Das Projekt gibt es schon seit 7 Jahren, durch Verz├Âgerungen kam es bis jetzt nicht zustande. Jetzt passen aber die Rahmenbedingungen f├╝r den Startschuss, wie Remo Spieler, Gesch├Ąftsf├╝hrer der Pfingsteggbahn gegen├╝ber Radio BeO erkl├Ąrt. So starten die Bauarbeiten im Herbst 2025 und dauern bis Fr├╝hling 2026, das Projekt kostet rund 2 Millionen Franken. Geplant ist auch eine PV-Anlage auf dem Dach der Talstation. Das Projekt kommt ganz Grindelwald zugute, so stehen die Parkpl├Ątze beispielsweise auch den Wintersportg├Ąsten zur Verf├╝gung.

(text:ath/bild:unsplash)