1 Januar 2024

Neue Arbeitszeitmodelle sollen gegen Fachkr├Ąftemangel helfen

Mit neuen und attraktiven Arbeitszeitmodellen will man in der Hotellerie- und Gastronomiebranche gegen den Fachkr├Ąftemangel vorgehen, so auch im Berner Oberland. So ist eine Viertagewoche und die Abschaffung der Zimmerstunde ein grosser Punkt, der immer mehr umgesetzt wird. Mittlerweile gibt es in der Branche auch die M├Âglichkeit von flexiblen Arbeitszeiten und Teilzeitarbeit. Nur neue Arbeitszeitmodelle helfen aber nicht, wichtig ist es den Mitarbeitenden ein gutes Gesamtpacket zu bieten, so Bruno Affentranger, Direktor des Hotel Belvedere in Spiez.

(text:ath/bild:pixabay)