17 November 2023

Netanjahu zu US-Sender: Hamas-Zentrale unter Klinik in Gaza gefunden

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat US-Medien gegen├╝ber explizit vom Fund einer unterirdischen Hamas-Kommandozentrale in der gr├Âssten Klinik des Gazastreifens gesprochen. Die Armee habe im zweiten Untergeschoss des Schifa-Krankenhauses eine Kommando- und Kontrollzentrale gefunden, sagte er dem Radiosender NPR am Freitag. Terroristen seien vor der Ankunft der Soldaten aus der Klinik gefl├╝chtet. Die Armee habe dort auch Waffen und Bomben entdeckt.

Israels Armee hatte zuvor mitgeteilt, bei ihrem Einsatz in dem Krankenhaus auch Kommando- und Kontrollzentren gefunden zu haben. Unklar war zun├Ąchst, ob es sich dabei auch um die unter dem Krankenhaus vermutete Hamas-Kommandozentrale handelte. Die Hamas bestreitet die Existenz eines solchen St├╝tzpunkts unter der Klinik.

Um ein Wiedererstarken von Terroristen zu verhindern, m├╝sse nach dem Krieg im Gazastreifen auf absehbare Zeit die „milit├Ąrische Gesamtverantwortung“ f├╝r das pal├Ąstinensische K├╝stengebiet bei Israel liegen, sagte Netanjahu dem Sender weiter. Er halte es dennoch nicht unbedingt f├╝r notwendig, Soldaten dort zu behalten. Es brauche im Gazastreifen zudem eine zivile Regierung. Diese m├╝sse aber Terrorismus bek├Ąmpfen und d├╝rfe sich nicht f├╝r die Zerst├Ârung Israels aussprechen.

(text:sda/bild:keystone)