28 Mai 2024

Nationalrat bewilligt 15 Millionen Franken f├╝r Frauen-Fussball-EM

Mit bis zu 15 Millionen Franken will der Nationalrat die Frauen-Fussball-EM 2025 in der Schweiz unterst├╝tzen. Das ist fast vier Mal so viel wie der Bundesrat mit R├╝cksicht auf die knappen Finanzen beantragt.

Der Nationalrat hiess die Aufstockung der Bundesbeitr├Ąge am Dienstag gut, zusammen mit weiteren Nachtragskrediten. Er folgte mit teilweise knappen Stimmenmehrheiten seiner Finanzkommission. Nun ist der St├Ąnderat am Zug. Seine vorberatende Kommission empfiehlt dieselbe Aufstockung f├╝r die Frauen-Fussball-EM.

Insgesamt bewilligte der Nationalrat elf Nachtragskredite von insgesamt rund 605 Millionen Franken sowie mehrere Zusatz- und Verpflichtungskredite. Das meiste Geld ist f├╝r Reservekraftwerke bestimmt und – angesichts einer h├Âheren Zahl von erwarteten Asylgesuchen – f├╝r mehr Pl├Ątze f├╝r Neuank├Âmmlinge in Bundesasylzentren und mehr Personal im Asylbereich.

Antr├Ąge der SVP und auch der FDP f├╝r K├╝rzungen respektive die Streichung der Kredite f├╝r das Asylwesen lehnte der Nationalrat ab.

(text:sda/bild:keystone)