16 April 2023

Nachtsperre A6 zwischen Wankdorf und Muri

Im Rahmen der Arbeiten zur Pannenstreifen-Umnutzung auf der A6 Wankdorf ÔÇô Muri werden n├Ąchste Woche im Abschnitt Ostring ÔÇô Muri Signalportale montiert. Der Abschnitt wird daf├╝r jeweils nachts in beiden Richtungen gesperrt.

Im Rahmen der Arbeiten zur Pannenstreifen-Umnutzung auf der A6 zwischen Wankdorf und Muri werden mehrere Signalportale und Winkelmasten neu montiert. N├Ąchste Woche werden diese im Abschnitt zwischen den Anschl├╝ssen Ostring und Muri montiert. Daf├╝r kommt es zu folgenden Beeintr├Ąchtigungen: F├╝nf N├Ąchte 17./18. bis 21./22. April 2023, jeweils von Mitternacht bis 4 Uhr: Sperrung der A6 zwischen Ostring und Muri in beiden Fahrtrichtungen. Jeweils ab 20 Uhr bis zum Beginn der Sperrung um Mitternacht wird in beiden Fahrtrichtungen zudem eine Spur gesperrt.

Der Verkehr wird w├Ąhrend der Sperrung ├╝ber die Kantonsstrasse umgeleitet. Auf der Umleitungsroute f├╝hrt der Kanton Bern im Rahmen der ┬źKorrektion Thunstrasse Muri┬╗ zurzeit Bauarbeiten durch. Die beiden Bauprojekte werden miteinander koordiniert, sodass der Verkehr der Nationalstrasse w├Ąhrend der Sperrungen entsprechend umgeleitet werden kann.

Weiterhin laufen auch die Arbeiten f├╝r die Erneuerung der L├Ąrmschutzwand der Einfahrt Ostring in Fahrtrichtung Thun. Daf├╝r wird die Einfahrt jeweils in den N├Ąchten Mo/Di bis Fr/Sa von 20 Uhr bis 5.30 Uhr gesperrt. Diese Sperrungen laufen auch n├Ąchste Woche wie gewohnt weiter.

(text:pd/bild:zvg/astra)