19 Mai 2023

Music Days Steffisburg 2023 mit gewissen Ă„nderungen

Vom 1. bis 3. Juni 2023 finden auf dem Dorfplatz in Steffisburg, BE, die fünften Music-Days statt: an drei Tagen präsentieren elf Acts Swiss Music der Extraklasse; künstlerische Vielfalt, bekannte Topshots und spannende Geheimtipps prägen das Programm des kleinen, aber feinen Festivals im Herzen des grössten Dorfs am Rande der Alpen auch dieses Jahr. Pat Burgener, Pedestrians und Troubas Kater gehören zum Besten, was die Musik-Schweiz diese Saison live zu bieten hat.

Während die Macherinnen und Macher der Music Days Steffisburg beim musikalischen Programm auf das bewährte Rezept – einfach mit neuen Zutaten – setzen, wagen sie kulinarisch die eine oder andere Neuerung: Erstmals werden an einer Kaffeebar frisch geröstete Kaffeespezialitäten angeboten. Wer’s gerne deftig mag, ist mit dem beliebten Steffisbrot seit Anbeginn gut bedient – und darf sich auf den neuen MDS-Hotdog freuen.

Neu ist auch, dass die Music-Days Steffisburg bereits am Donnerstag starten – und dafür schon am Samstagabend ausklingen. Das OK begründet diesen Wechsel – bisher gingen die Musik-Festspiele jeweils von Freitag bis Sonntag über die Bühne – vor allem mit organisatorischen Überlegungen. Namentlich wurde es immer schwieriger, für den Montag nach dem Fest freiwillige Helferinnen und Helfer für den Abbau zu finden. Am Sonntag soll nun zumindest jener Teil dieser Arbeiten erledigt werden, der nicht allzu viel Lärm verursacht.

Ein weiterer Grund für die Vor-Verschiebung sind die Publikums-Reihen, die sich zuletzt am Sonntagnachmittag merklich gelichtet haben. Das OK ist überzeugt, an den drei Ausgeh-Abenden erster Wahl mehr Konzertgängerinnen und -gänger abholen zu können – und am Samstag immer noch ein familiäres Programm für Alt und Jung zu bieten. Was bleibt, sind die kostengünstigen Kulturbändel: Wer einen solchen kauft, hilft mit, die Kosten für das Festival zu tragen – und profitiert von Rabatten an den Getränke- und Food-Ständen.

(text:pd/bild:zvg)