15 September 2022

Motorradfahrer nach Sturz bei Muri schwer verletzt

Am Donnerstagmorgen fuhr ein Motorradfahrer auf der Autobahn A6 in Richtung Rubigen, als er auf H├Âhe der Autobahneinfahrt Muri bei Bern aus noch unklaren Gr├╝nden st├╝rzte. Der Mann und sein Fahrzeug kamen schliesslich auf dem Beschleunigungsstreifen der Autobahneinfahrt zum Liegen. Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde zun├Ąchst von Drittpersonen betreut, ehe er von der Ambulanz ins Spital gebracht wurde. Die Kantonspolizei Bern hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

(text:ol,pd/bild:unsplash)