24 Mai 2023

MOB testet neuen R├Ąderabstand

Die Montreux-Berner Oberland Bahn MOB testet zurzeit einen neuen R├Ąderabstand am GoldenPass-Zug. Grund daf├╝r ist die hohe Belastung an den Weichen auf der Strecke Zweisimmen-Interlaken, welche die Z├╝ge anfang Jahr verursacht hatten.

Auf Anfrage von Radio BeO best├Ątigt die BLS, dass die MOB den sogenannten Radr├╝ckenabstand um wenige Millimeter verringert hat. Werden die Weichen bei den Testfahren mit dem neuen Abstand nicht mehr ungew├Âhnlich stark abgenutzt, wird die MOB s├Ąmtliche GoldenPass-Z├╝ge umr├╝sten.

Ziel ist es, dass die GoldenPass-Z├╝ge ab Sommer 2023 wieder von Zweisimmen nach Interlaken verkehren k├Ânnen, so die BLS.

(text:jae/bild:zvg mob)