21 Dezember 2021

Temperaturrekord 2021 in Boltigen mit -17,1 Grad

In Boltigen im Simmental/BE gab es heute Dienstag einen Temperaturrekord. Gemessen wurden – 17,1 Grad. So kalt war es in Boltigen das ganze Jahr noch nicht. Das habe einen Zusammenhang damit, dass es heute kein Nebel in Boltigen gab, erkl├Ąrt Fabio Fasel von Meteotest. „Am Boden liegt dazu noch Schnee, was die Temperaturen purzeln liess“, sagt Fasel weiter.

Noch k├Ąlter war es in La Br├ęvine/NE, wo die Temperatur auf -23,2 Grad sank. In Andermatt/UR und Samedan/GR wurden ebenfalls Temperaturen unter -20 Grad gemessen. Am Dienstag erreicht die Sonne kurz vor 17 Uhr den s├╝dlichsten Punkt ihrer scheinbaren Umlaufbahn um die Erde. Der Tag ist somit der k├╝rzeste des Jahres.

(text:sda&msi/bild:beo)