29 Oktober 2022

Mindestens 45 Tote durch Tropensturm auf den Philippinen

Die Zahl der Todesopfer durch den Tropensturm „Nalgae“ im S├╝den der Philippinen ist auf mindestens 45 gestiegen. Mehr als 184 000 Menschen sind betroffen, wie die nationale Katastrophenschutzbeh├Ârde am Samstag mitteilte. Mindestens 18 Menschen werden vermisst, 33 wurden verletzt. 40 der Todesopfer stammten aus der Provinz Maguindanao knapp 1000 Kilometer s├╝dlich der Hauptstadt Manila. Tagelange schwere Regenf├Ąlle hatten ├ťberschwemmungen und Erdrutsche ausgel├Âst, die H├Ąuser unter Schlamm und Schutt begruben.

Der Tropensturm zieht laut Wetterdienst in Richtung West-Nordwest. Die Beh├Ârden gaben Sturmwarnungen f├╝r mehr als 40 Provinzen sowie f├╝r die Hauptstadtregion Manila heraus. Dutzende von Inlandsfl├╝gen wurden gestrichen, der Schiffsverkehr wurde in weiten Teilen des Landes eingestellt.

(text:sda/bild:unsplash-symbolbild)