1 November 2023

Milliarden-Plan f├╝r Wiederaufbau nach Hurrikan „Otis“ in Mexiko

Angesichts der Verw├╝stung durch Hurrikan „Otis“ an der mexikanischen Pazifikk├╝ste plant die Regierung Investitionen in Milliardenh├Âhe f├╝r den Wiederaufbau.

├ťber 61 Milliarden Pesos (3,2 Mrd Euro) aus dem Staatshaushalt sollen in die betroffenen Gebiete fliessen, wie Wirtschaftsminister Rogelio Ram├şrez am Mittwoch ank├╝ndigte. Dazu z├Ąhlen auch Kredite f├╝r die Hotelbranche.

Der Wiederaufbauplan sehe direkte Hilfen f├╝r die Bewohner, Steuererleichterungen und Investitionen in die st├Ądtische Infrastruktur, die Reparatur von Landstrassen und die Stromversorgung vor, sagte Pr├Ąsident Andr├ęs Manuel L├│pez Obrador.

In drei Monaten sollen nach Angaben des Pr├Ąsidenten zumindest die Grundbed├╝rfnisse der Menschen wieder gedeckt werden. Die Normalisierung der Lage werde allerdings l├Ąnger dauern und vor allem vom Tempo des Wiederaufbaus im Tourismussektor abh├Ąngen.

├ťber 270 000 Wohnungen und H├Ąuser wurden durch den Wirbelsturm besch├Ądigt. Zudem wurden nach Regierungsangaben 80 Prozent aller Hotels in der vom Tourismus abh├Ąngigen Region in Mitleidenschaft gezogen.

(text:sda/bild:keystone)