21 Februar 2023

Mehr Transparenz bei steuerbefreiten juristischen Personen

Motion├Ąr und SVP-Grossrat Thomas Fuchs st├Ârt sich daran, dass sich juristische Personen (AGs, Vereine, Verb├Ąnde, etc.) auf der kantonalen Steuerverwaltung von der Liste der (teils-)steuerbefreiten juristischen Personen l├Âschen lassen k├Ânnen. Daf├╝r reicht eine einfache schriftliche Mitteilung an die Steuerverwaltung.

Aus Gr├╝nden der Transparenz ist er der Meinung, dass es nichts als fair w├Ąre, wenn diese Liste ausnahmslos und umfassender ist.

Der Regierungsrat hat auf diese Motion reagiert, sieht das Ganze aber nicht so wie Fuchs. Im Gegenteil. Er schl├Ągt vor, beide Punkte seiner Motion zur Ablehnung vor. Fuchs ist der Meinung, dass die Steuerverwaltung „zu faul ist“ und der Regierungsrat deswegen dagegen ist.

Ausl├Âser ist die Berner Reitschule. Aus Sicht von Thomas Fuchs ist sie eine politische Organisation. Offenbar ist die Reitschule eine steuerbefreite juristische Person, nur hat das wegen genannten Gr├╝nden lange niemand gewusst. Genau da w├╝nscht er sich mehr Transparenz, deswegen will er seine Motion wie eingereicht weiterverfolgen.

(text:yes/bild:unsplash)