7 Januar 2022

Mehr Arbeitslose im Baugewerbe – weniger im Gastgewerbe

Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern erhöhte sich im Dezember 2021 um 293 Personen auf 11‘847. Die Arbeitslosenquote stieg von 2,0 auf 2,1 Prozent (Schweiz: von 2,5 auf 2,6 Prozent). Die Zunahme der Arbeitslosigkeit im Dezember erklĂ€rt sich grösstenteils mit saisonalen Effekten. Wie zu dieser Jahreszeit ĂŒblich, stieg die Zahl der Arbeitslosen vorwiegend im Baugewerbe.
Das Gastgewerbe verzeichnete dank dem Start der Wintersaison hauptsĂ€chlich im Berner Oberland einen RĂŒckgang der Arbeitslosigkeit. Die ĂŒbrigen Branchen wiesen – wie in den Vormonaten – rĂŒcklĂ€ufige oder stabile Arbeitslosenzahlen auf.
(text: pd&ad / bild: pixapay)