23 M├Ąrz 2024

Mehr als 60 Tote bei Anschlag in Moskau

Bei dem mutmasslichen Terroranschlag auf eine Konzerthalle am Stadtrand von Moskau sind mehr als 60 Menschen get├Âtet worden. Das teilte das Staatliche Ermittlungskomitee Russlands am fr├╝hen Samstagmorgen mit. Zugleich gingen die Beh├Ârden von fast 150 Verletzten in dem Veranstaltungszentrum Crocus City Hall aus. Die unbekannten Bewaffneten, die am Vorabend vor einem Rockkonzert wild um sich geschossen hatten, waren auf der Flucht. Starke Einheiten der Nationalgarde suchten nach ihnen.

Die Hintergr├╝nde des Geschehens waren v├Âllig unklar, die russischen Sicherheitsbeh├Ârden ermittelten wegen Terrorismus. Die Terrormiliz Islamischer Staat reklamierte den Anschlag f├╝r sich, wie das IS-Sprachrohr Amak im Internet unter Berufung auf nicht n├Ąher genannte Quellen meldete. Experten gingen davon aus, dass dieses Bekennerschreiben echt ist.

(text:sda/bild:keystone)