1 Januar 2024

Mehr als 2200 Geburten in der Frauenklinik des Inselspitals Bern im 2023

Über 2200 Kinder haben 2023 in der Frauenklinik des Inselspitals Bern das Licht der Welt erblickt. Das teilte die Inselgruppe am Freitag mit. Entgegen dem landesweiten Trend sei die Geburtenzahl in der Berner Frauenklinik damit weiter angestiegen. Diese Entwicklung bestĂ€tige die Position der grössten Geburtenabteilung im Kanton Bern. Die Hirslanden-Gruppe hatte am Donnerstag gemeldet, im Berner Salem-Spital seien dieses Jahr bislang 901 Babys zur Welt gekommen. Die Geburtenentwicklung im Salem-Spital war im Vergleich zu den Vorjahren leicht sinkend, genau wie in der Bieler Hirslanden Klinik Linde. Dort erblickten 647 Babys das Licht der Welt.

(text:pd/bild:keystone-symbolbild)