10 Oktober 2021

Matten Stichwahl um Gemeindepr├Ąsidium mit zwei Kandidierenden

Am 24. Oktober 2021 kommt es in Matten zur Stichwahl ums Gemeindepr├Ąsidium. Zur Wahl stehen dann noch Lisa Randazzo-Anneler (parteilos) und Walter Jorns (SVP).

Lisa Randazzo-Anneler verpasste am 26. September 2021 die direkte Wahl denkbar knapp. Gerade mal 27 Stimmen fehlten ihr zum absoluten Mehr von 631 Stimmen. Walter Jorns kam auf 481 Stimmen. Doch eher abgeschlagen mit 173 Stimmen landete der parteilose Lorenz M├╝ller auf dem dritten Platz. Am 24. Oktober wird sich nun weisen, wer diese 173 Stimmen f├╝r sich holen kann. Beide Kandidierenden sind noch von ihren intakten Wahlchancen ├╝berzeugt, obwohl das letzte Ergebnis eher auf Lisa Randazzo-Anneler hinweist. F├╝r Walter Jorns und die SVP spricht hingegen, dass die Partei bei den Gemeinderatswahlen einen Sitz dazu gewinnen konnte.

Wie viele Leute es am 24. Oktober noch an die Urne ziehen wird, wird sich zeigen. Waren doch am 26. September auch noch nationale Wahlen, was tendenziell mehr Leute an die Urne lockt.

(text:ch/bild:beo)