24 Juli 2023

Mann von vier Unbekannten ausgeraubt

In der Nacht auf Montag ist in Bern ein Mann von vier Unbekannten angegangen und ausgeraubt worden. Die TĂ€ter behĂ€ndigten Bargeld und flĂŒchteten in der Folge in Richtung LorrainebrĂŒcke. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.

Am Montag, 24. Juli 2023, gegen 01.30 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass es in Bern im Bereich SchĂŒtzenmatte soeben zu einem Raub gekommen sei. GemĂ€ss ersten AbklĂ€rungen war ein Mann im Bereich des Skaterparks bei der SchĂŒtzenmatte unterwegs gewesen, als er von vier Unbekannten angegangen und zu Boden geworfen wurde. Die TĂ€ter behĂ€ndigten in der Folge Bargeld und flĂŒchteten in Richtung LorrainebrĂŒcke. Der GeschĂ€digte wurde leicht verletzt, bedurfte jedoch keiner unmittelbaren medizinischen Betreuung.

Die Unbekannten werden wie folgt beschrieben: Einer der MÀnner war auffallend klein, mit kurzen schwarzen Haaren und von dunkler Hautfarbe. Einer der MÀnner hatte lÀngere dunkle Haare. Ein weiterer Mann trug eine blaue Jeansjacke.

Im Rahmen der laufenden Ermittlungen sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen. Personen, die Angaben zu den Ereignissen oder zur TÀterschaft machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 638 81 11 zu melden.

(text:pd/bild:pixabay)