9 April 2022

Mann stirbt nach Auseinandersetzung in Bern

Am sp├Ąten Freitagabend ist es in Bern zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Beteiligten gekommen. Dabei wurde ein Mann schwer verletzt. Trotz umgehender erster Hilfe erlag er im Spital seinen Verletzungen.

Die Auseinandersetzung fand bei der Bushaltestelle Statthalterstrasse in Bern statt. Die umgehend ausger├╝ckten Einsatzkr├Ąfte trafen im Bereich der Bushaltestelle auf einen schwer verletzten Mann, dem anwesende Personen erste Hilfe leisteten. Ein Ambulanzteam ├╝bernahm die medizinische Versorgung und brachte den Mann ins Spital. Trotz der sofortigen Hilfe erlag der Mann schliesslich seinen Verletzungen.

Der mutmassliche T├Ąter hat konnte sich vom Tatort entfernen. Die Kantonspolizei hat entsprechende Fahndungsmassnahmen eingeleitet und auch bereits mehrere Personen f├╝r Befragungen auch eine Wache gebracht.

Im Rahmen der Ermittlungen werden aber weitere Zeugen gesucht. Personen, die sachdienliche Angaben zur Auseinandersetzung kurz vor 21.50 Uhr bei der Bushaltestelle Statthalterstrasse machen k├Ânnen oder in dem Zusammenhang verd├Ąchtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 638 81 11 zu melden.

(text:pd,ch/bild:pexels)