7 August 2023

Mann schwebt nach Badeunfall in Verzasca in Lebensgefahr

Im Tessiner Wildfluss Verzasca ist am Montag ein 33-j├Ąhriger Mann beinahe ertrunken. Der Unfall ereignete sich am Nachmittag in der N├Ąhe der bekannten Ponte dei Salti bei Lavertezzo, wie die Tessiner Kantonspolizei mitteilte.

Der Mann habe von einem anderen Schwimmer ans Ufer gebracht und dort erstversorgt werden k├Ânnen, schreibt die Tessiner Kantonspolizei. Danach sei er per Helikopter ins Spital geflogen worden.

Beim Verunfallten handle es sich um einen in der Region Mailand wohnhaften chinesischen Staatsb├╝rger. Gem├Ąss Informationen der Polizei sind die Verletzungen des Mannes lebensgef├Ąhrlich.

(text und bild:keystone/sda)