16 Februar 2023

Mann nach Verkehrsunfall in Belp verstorben

Am Dienstag, 14. Februar 2023, war ein FussgÀnger auf der Rubigenstrasse in Belp von einem Auto erfasst worden. Der Mann wurde in kritischem Zustand ins Spital gebracht, wo er am Mittwochabend, 15. Februar 2023, seinen Verletzungen erlegen ist. Es handelt sich um einen 66-jÀhrigen im Kanton Bern wohnhaften Schweizer.

GemĂ€ss ersten Erkenntnissen ĂŒberquerte der FussgĂ€nger auf Höhe der Verzweigung Muristrasse via FussgĂ€ngerstreifen die Rubigenstrasse. In der Folge erfasste das von Kehrsatz herkommende Auto den FussgĂ€nger aus noch zu klĂ€renden GrĂŒnden.

Die Ermittlungen werden unter der Leitung der regionalen Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland weitergefĂŒhrt.

(text:pd/bild:unsplash)