4 August 2023

Mann nach Sturz in Gr├╝nenmatter Bach verstorben

Am Mittwochmorgen ist ein Mann in Gr├╝nenmatt in einem Bach liegend aufgefunden worden. Er wurde mit einer Ambulanz ins Spital gebracht, wo er am Abend seinen Verletzungen erlag. Ein Unfallgeschehen steht im Vordergrund.

Der Kantonspolizei Bern wurde am Mittwoch, 2. August 2023, kurz nach 18.30 Uhr, gemeldet, dass ein Mann nach einem Sturz in einen Bach in Gr├╝nenmatt (Gemeinde L├╝tzelfl├╝h) verstorben sei.

Gem├Ąss den aktuellen Erkenntnissen war der Mann am Mittwochmorgen, 2. August 2023, durch Passanten im Bachbett der ┬źGr├╝ene┬╗ liegend aufgefunden worden. Er wurde anschliessend durch Angeh├Ârige der Feuerwehr Brandis geborgen und mit einer Ambulanz ins Spital gebracht, wo er sp├Ąter seinen Verletzungen erlag. Ein Unfallgeschehen steht im Vordergrund. Nach derzeitigem Kenntnisstand ist davon auszugehen, dass der 60-j├Ąhrige Schweizer zuvor aus noch zu kl├Ąrenden Gr├╝nden im Bereich des Baches gest├╝rzt war.

Unter der Leitung der regionalen Staatsanwaltschaft Emmental-Oberaargau sind Ermittlungen durch die Kantonspolizei Bern im Gang.

(text:pd/bild:unsplash)