15 April 2023

Mann nach Schussabgaben in Boll verstorben

Der Mann, welcher am Freitagabend, 14. April 2023, in Boll (Gemeinde Vechigen) nach Schussabgaben in kritischem Zustand ins Spital gebracht worden ist, ist am Samstagmittag, 15. April 2023, verstorben. Es liegen konkrete Hinweise zur IdentitÀt des Verstorbenen vor. Die formelle Identifikation steht indes noch aus.

Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich zudem heraus, dass die Schussabgaben in Boll und der ebenfalls am 14. April 2023 gemeldete
Unfall im Riedholz in GĂŒmligen (Gemeinde Muri b. Bern) in einem Zusammenhang stehen dĂŒrften.

Die beiden vorlĂ€ufig festgenommenen MĂ€nner befinden sich zurzeit nach wie vor in Haft. WeiterfĂŒhrende Ermittlungen zum Hergang und den UmstĂ€nden der Ereignisse sind im Gang.

(text:pd/bild:unsplash)