11 Juli 2022

Mann mit Messerverletzungen in Berner Tram

Die Kantonspolizei Bern wurde am Samstag, 9. Juli 2022, kurz nach 23.15 Uhr, wegen einer verletzten Person alarmiert, die in einem Tram zwischen dem B├Ąrenplatz und dem Bahnhof in Bern anderen Passagieren aufgefallen war. Die sofort ausger├╝ckten Einsatzkr├Ąfte trafen einen Mann mit schweren Schnittverletzungen an. Er wurde von einem Ambulanzteam versorgt und ins Spital gebracht. Ersten Abkl├Ąrungen zufolge war der Mann zuvor in eine Auseinandersetzung verwickelt gewesen, die sich auf dem Parkplatz neben dem Wankdorfstadion auf der Allmendseite ereignet hatte. Dabei d├╝rfte ihm ein unbekannter T├Ąter die Schnittverletzungen zugef├╝gt haben.

Zur Kl├Ąrung der Ereignisse sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen. Personen, die Angaben zu einer Auseinandersetzung machen k├Ânnen, die sich am Samstagabend zwischen 21.00 und 23.00 Uhr auf dem Parkplatz beim Wankdorf oder in dessen N├Ąhe ereignet hat, werden gebeten, sich unter der Nummer +41 31 638 81 11 zu melden.

(text:pd/bild:unsplash)