4 November 2023

Mann in Steffisburg ausgeraubt und verletzt – Zeugen gesucht

Am Freitag, 3. November 2023, kurz vor 20.25 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass im Bereich einer öffentlichen Toilettenanlage in Steffisburg ein Mann von mehreren Personen angegangen, beraubt und verletzt worden sei.

Gem√§ss ersten Aussagen begab sich der Gesch√§digte in die √∂ffentliche Toilettenanlage an der Schw√§bisstrasse in Steffisburg, als er unvermittelt von mehreren Personen von hinten gepackt und angegangen worden sei. Einer der mutmasslichen T√§ter habe in gebrochenem Deutsch Geld verlangt. Die T√§ter beh√§ndigten in der Folge Bargeld und fl√ľchteten in eine unbekannte Richtung. Der Gesch√§digte wurde im Verlauf der Ereignisse durch einen spitzen Gegenstand am Hals verletzt. Er wurde durch ein Ambulanzteam ins Spital gebracht.
Aktuell ist nicht klar, von wie vielen Personen der Geschädigte angegangen worden ist. Gemäss Aussagen habe einer der Täter eine dunkle Jacke und ein weiterer dunkle Hosen mit weissen Turnschuhen getragen.

Die Kantonspolizei Bern hat unter der Leitung der regionalen Staatsanwaltschaft Oberland die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Personen, die zwischen 19.30 Uhr und 20.30 Uhr im Bereich der Toilettenanlage an der Schwäbisstrasse Beobachtungen gemacht haben, oder Angaben zur Täterschaft machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 33 227 61 11 zu melden.

(text:pd/bild:pixabay)