28 September 2022

Mann in Nidau beraubt

Am Dienstag, 27. September 2022, gegen 23.05 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung zu einem Raub in Nidau ein. GemĂ€ss aktuellen Erkenntnissen bog ein Mann von der Bielstrasse in den Milanweg ein und war im Begriff, die dortige FussgĂ€ngerunterfĂŒhrung in Richtung Lyss-Strasse zu passieren, als er von zwei Unbekannten unvermittelt tĂ€tlich angegangen wurde. Die TĂ€terschaft flĂŒchtete anschliessend mit Wertsachen und einem E-Trottinett in verschiedene Richtungen. Der Mann musste sich aufgrund leichter Verletzungen anschliessend in Ă€rztliche Behandlung begeben.
Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Personen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zur TÀterschaft geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

(text:pd/bild:unsplash)