8 Juli 2023

Mann in Bern bei Raubversuch verletzt

Die Meldung zu einem Raubversuch ging bei der Kantonspolizei Bern am Freitag, 7. Juli 2023, um 22.10 Uhr, ein. Gem├Ąss ersten Erkenntnissen war ein Verk├Ąufer eines Kiosks an der Ecke Bottigenstrasse/B├╝mplizstrasse dabei, diesen abzuschliessen, als er
von zwei unbekannten M├Ąnnern angegriffen und mit einem Gegenstand auf den Kopf geschlagen wurde. Die Unbekannten versuchten gem├Ąss Aussagen in der Folge, in den Kiosk zu gelangen. Als dies nicht gelang, fl├╝chteten sie ohne Beute auf der Bottigenstrasse in Richtung Friedhof B├╝mpliz.

Das Opfer wurde beim Vorfall verletzt und musste durch ein Ambulanzteam ins Spital gebracht werden. Die beiden T├Ąter werden als mit komplett schwarzen Sportkleidern und Sturmmasken bekleidet beschrieben. Einer der beiden trug zudem schwarze Turnschuhe mit weissen Sohlen.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. Personen, welche die Tat beobachtet haben beziehungsweise Angaben zur T├Ąterschaft machen
k├Ânnen, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 638 81 11 zu melden.

(text:pd/bild:pixabay)