13 M├Ąrz 2022

Mann auf Gleisen im Bahnhof Freiburg von Zug erfasst und verletzt

Ein 44-j├Ąhriger Mann ist am sp├Ąten Samstagabend beim Bahnhof Freiburg von einem Zug erfasst und schwer verletzt worden. Er hatte die Gleise ├╝berquert, als er vom Zug erfasst wurde.

Der Verletzte war gegen 23.30 Uhr bewusstlos und schwer verletzt in der N├Ąhe der Gleise entdeckt worden, wie die Freiburger Kantonspolizei am Sonntag mitteilte. Er wurde medizinisch versorgt und ins Spital gebracht. Zur Kl├Ąrung der Umst├Ąnde des Unfalls wurde eine Untersuchung eingeleitet.

(text:sda/bild:unsplash)