6 Februar 2022

MĂ€nner-Abfahrt muss auf Montag verschoben werden

Das Rennprogramm der Alpinen beginnt mit einer Verschiebung. Die Abfahrt der MĂ€nner kann am Sonntag wegen zu starkem Wind nicht ausgetragen werden und soll nun am Montag stattfinden.

Der ursprĂŒnglich fĂŒr 4.00 Uhr Schweizer Zeit geplante Start war dreimal um eine Stunde verlegt worden, genĂŒtzt haben die Massnahmen nichts. Die Hoffnung auf das Abflauen des Windes auf ein vertretbares Mass erfĂŒllte sich nicht.

Der Wind hatte an den drei Tagen zuvor schon Einfluss auf die Trainings genommen. Am Samstag wurde das letzte Training nach drei Fahrern abgebrochen – was unter den Fahrern UnverstĂ€ndnis und Unmut auslöste.

Nun finden am Montag zwei Rennen statt. Die Abfahrt der MĂ€nner wird zwischen den beiden LĂ€ufen des Riesenslaloms der Frauen durchgefĂŒhrt. Start ist um 5.00 Uhr Schweizer Zeit. Aufgrund der Verschiebung der Abfahrt wurden die Startzeiten des Riesenslaloms angepasst: Der 1. Lauf beginnt schon um 2.30 Uhr. Die Entscheidung fĂ€llt ab 7.30 Uhr.

(text&bild:sda)