18 Juli 2023

Machtdemonstration von Leader Vingegaard

Vorjahressieger Jonas Vingegaard gewinnt hoch ├╝berlegen die 16. Etappe der Tour de France, ein Einzelzeitfahren ├╝ber 22,4 km in der Mont-Blanc-Gegend, und baut damit seinen Vorsprung im Gesamtklassement aus.

Der D├Ąne distanzierte Tadej Pogacar, seinen h├Ąrtesten Gegner im Kampf um den Gesamtsieg, um 1:38 Minuten und liegt in der Gesamtwertung neu 1:48 Minuten vor dem Slowenen.

Stefan K├╝ng konnte als 18. in dem mit vielen H├Âhenmetern gespickten Zeitfahren erwartungsgem├Ąss nicht mit den Besten mithalten.

(text:sda/bild:keystone)